Solar-Regler

Die Alden-Solarregler sind das Bindeglied zwischen Batterie und Solarmodul. Am Tag wird die zuvor verbrauchte Energie wieder eingelagert, ohne die Batterie zu überladen. Nachts wirken die Regler einer Rückentladung entgegen.Die Regler sind in verschiedenen Leistungsklassen und einstellbaren Ladekennlinien erhältlich. Die Regler-Typen SPS-220, SPS-330 und I-Boost 165/250 besitzen einen zusätzlichen Anschluss für die Starterbatterie bzw. für eine Solarfernanzeige. Die Solarregler I-Boost 165/250 sind darüber hinaus mit der MPP-Technologie ausgestattet und sorgen für eine maximale Gewinnung der zur Verfügung stehenden Leistung der Solarmodule. Ein Spannungsüberschuss des Solarmoduls wird in einen höheren Ladestrom für die Batterie umgewandelt. Somit sind kürzere Ladezeiten bei bestmöglicher Leistungsausnutzung der Solaranlage möglich.

Solarregler SPS 150

• Solarregler 12 Volt 150 WP
• Ladeprogrammumschaltung
Säure/ Gel/ AGM


 
Solarregler SPS 220

• Solarregler 12 Volt 220 WP
• Ladeprogrammumschaltung
Säure/ Gel/ AGM/ LifeP04
• Anschluss: Fernanzeige,
Starterbatterie, EBL
• Optional: EBL-Kabelsatz


Solarregler SPS 330

• Solarregler 12 Volt 330 WP
• Ladeprogrammumschaltung
Säure/ Gel/ AGM/ LifeP04
• Anschluss: Fernanzeige,
Starterbatterie, AES-Steuerung, EBL
• Optional: EBL-Kabelsatz


I-BOOST 165 – bis zu 30% mehr Ladeleistung

• Solarregler 12 Volt 165 WP
• Ladeprogrammumschaltung
Säure/ Gel/ AGM/ LifeP04
• Anschluss: Fernanzeige,
Starterbatterie, EBL
• Optional: EBL-Kabelsat


I-BOOST 250 – bis zu 30% mehr Ladeleistung

• Solarregler 12 Volt 250 WP
• Ladeprogrammumschaltung
Säure/ Gel/ AGM/ LifeP04
• Anschluss: Fernanzeige,
Starterbatterie, AES-Steuerung, EBL
• Optional: EBL-Kabelsatz

Produktblatt und Preise    

Marquee Powered By Know How Media.